Fotos mit dünnen Models in unserer Webseite

 

Um unsere Mode nicht zu verteuern, verwenden wir nur Fotos von unseren Lieferanten. Hersteller die auch kleine Grössen anfertigen verwenden leider fast immer dünne Models. Da wir keine "nur grosse Grössen" Labels einkaufen, sondern nur die grösseren Teile der sog. "normalen" Labels, können wir Ihnen die Kleider nur mit den gelieferten Fotos zeigen.

Die Passformen stimmen aber auch in den grösseren Grössen.

gudrun grenz / Herbst/Winter 2018/2019

Mode von Gudrun Grenz ist für Kenner ein Geheimtipp im oberen Genre. 

 

Das Interesse an den Kollektionen ist groß und spricht Frauen jeden Alters von zierlich bis große Größe an. Für Modebewusste ist der eigenständige Stil der Kreationen unverkennbar. Ihre Handschrift wird in jedem Teil sichtbar. 

Das Besondere – Die Schnittführungen reichen von XS bis XXL. Die Modelle sind gerade auch für große Größen in perfekter Passform zu haben. 

Firmeninhaberin Gudrun Grenz arbeitete seit 1989 als selbständige Beraterin und Repräsentantin für Designermode in der Branche und begann 1999 mit der ersten Produktion nach eigenen Entwürfen. 


oska / HERBST/WINTER 2018/2019

Klare, einfache Formen und ausgewählte Materialien stehen für einen schlichten, aber besonderen Look. Ein Stil, der nicht verkleidet, sondern die Persönlichkeit betont, und der dabei zugleich lässig und elegant ist.

 

Das Design setzt auf Kontinuität. Es lässt sich von Trends anregen, bleibt aber seiner Linie treu. Dabei ist es vielseitig kombinierbar, auch mit anderen Kollektionen.

 

 

Mode, die zugleich angenehm, anspruchsvoll und persönlich ist. Häufig finden sich asiatisch inspirierte Formen und bewegte Oberflächen. Feine Details wie besondere Knopf- und Kragenformen setzen Akzente. Die Materialien sind sinnlich und exklusiv.


rundholz black label / HERBST/WINTER 2018/2019

Schmeichelnde Farben, gepaart mit furiosem Design: Das ist die aktuelle Wintersaison 2018 von RUNDHOLZ BLACK LABEL!

Exklusiver Strick aus Kaschmir und kuschlig warmer Waschbärwolle, Kleider. Pullover und Jacken mit aufsehenerregenden Prints ergeben das Bild dieser wunderbaren Kollektion! 

 

Mit ihrem besonderen Gespür für Stoffe und Schnitte, die immer etwas Neues und Unerwartetes zeigen, entwickelt das Designerpaar seine Kollektionen - stets seiner Philosophie treu bleibend - nicht vergleichbar sein zu wollen!


manon design   herbst/winter 2018/2019

Manon Design lebt einen bestimmten Stil für eine Kundin, die bewusst ihre Persönlichkeit über Kleidung definiert.

 

Individualität wird bei MANON DESIGN groß geschrieben. Darauf vertrauen nicht nur unsere Kunden, sondern auch die Mitarbeiter und Lieferanten.

 

 

Mit starken Serviceleistungen und dem Anspruch, auch speziellen Kundenanforderungen jederzeit gerecht zu werden, wollen wir für Kunden fairer Mode einen Mehrwert schaffen. Dabei ist uns nachhaltiges Agieren, sprich der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen und der Erhalt von Arbeitsplätzen, besonders wichtig.


elemente clemente

«Elemente Clemente» macht Mode.

Der Mensch kommt aus der Natur. Er ist Natur. Und er hat nicht die Wahl, sich davon freizumachen. Zu dieser Einsicht stehen wir mit unseren Entwürfen.as Tragbare ist uns wichtig, das Lockere, das

Dauer-Versprechende, der Effekt, dessen Prägnanz sich beim zweiten Hinschauen erst erschliesst, das Unaufdringliche also, d.h. derjenige gute Geschmack, den wir heute als guten erkennen müssen, nach einer Weg-Geschichte der Mode, die dem Schein, also dem Auffälligen, dem Glanz und dem Pomp verschrieben war und ist.


annette göertz / HERBST/WINTER 2018/2019

Klare Schnitte und unaufdringliche Non-Colours sind charakteristische Merkmale aller annette görtz Kreationen.

 

 

Mit dem perfekten Mix aus komfortabler Gelassenheit, sinnlicher Eleganz und raffinierter Schnittführung steht ihre Mode dabei ebenso für Klarheit und Understatement wie die gesamte Außendarstellung – unaufdringlich und auf das Wesentliche konzentriert.

 


vetono / HERBST/WINTER 2018/2019

„Wir lieben Frauen und möchten sie mit unserer Mode noch schöner machen. Dabei ist es für uns das Wichtigste, unseren Kunden einen zuverlässigen und vertrauensvollen Service anzubieten.

Gute Stoffqualitäten, perfekte Schnitte und Kreativität gehören genauso zu unserem Selbstverständnis wie ein partnerschaftliches und faires Miteinander im Markt."

Willhelm Sommer, Geschäftsführer Vetono


katharina hovman / HERBST/WINTER 2018/2019

Der KATHARINA HOVMAN-Look ist puristisch und feminin zugleich. Er überrascht in seiner Einfachheit und vereint Extravaganz und Understatement. Nicht nur für die besonderen Anlässe, sondern ganz bewusst für jeden Tag.

 

Für den klaren Stil der Linie sind hochwertigste Stoffe und Materialien sowie eine erstklassige Verarbeitung unverzichtbar. Damit hat sich KATHARINA HOVMAN den Ruf höchster Qualität und Wertigkeit erworben, der weit über die jeweils aktuelle Saison hinausreicht.


yukai / HERBST/WINTER 2018/2019

Unsere Modelinie YUKAI findet ihre Inspiration in Ländern, die seit Generationen die Kunst im Umgang mit wertvollen Stoffen beherrschen und pflegen.

Übersetzt aus dem Japanischen bedeutet YUKAI u. a.: Die Glückliche 

Unsere Verarbeitung, Made in Germany, sowie unsere Auswahl innovativer hochwertiger Stoffe und Garne garantieren ein hohes Qualitätsniveau.

Unsere Konfektionsgrößen 36-46 (die Größen 48-52 bieten wir für geeignete Modelle an) haben eine perfekte Passform für viele individuelle Ansprüche.

Wir produzieren kleine Stückzahlen für einen exklusiven Kundenkreis.


Big Shirts by Schuppisser

- Sie suchen den Stoff aus (grosse Auswahl )

- Sie wählen zwischen kurzen und langen Ärmel

- Sie wählen zwischen Lang- und Kurzform

- unsere Coutureschneiderin fertigt das Big Shirt 

- innerhalb von 2 Wochen ist es abhoibereit


unÜtzer

Das bekannte Modelabel Unützer hat zu den anderen Accessoires noch eine kleine, feine Cape/Stola Kollektion hinzugefügt. Alle Stolas sind in 2 Längen erhältlich und mit den besten Materialien gefertigt. Wolle und Cashmere.